Trainingswochenende in Backnang 14.-15.09.2019

Am vergangenen Wochenende fand auf dem Vereinsgelände des VdH Backnang das letzte Trainingswochenende vor der DDM 2019 statt. Diensthundeführerinnen und Diensthundeführer aus Baden-Württemberg, Bayern und Niedersachsen kamen am 13.09.19 bei den Hundefreunden zusammen um sich auf die große anstehende Prüfung vorzubereiten. Am Vormittag des Samstag wurde die überarbeitete Prüfungsordnung den Anwesenden vorgestellt. Diese trat nach Verabschiedung durch den Gesamtvorstand am 09.09.19 in Kraft und ist seit dem gültig. Des Weiteren wurden erste Änderungen in der DGVU23 vorgestellt und besprochen.
Nach einem reichhaltigen Mittagessen wurden einzelne Teilbereiche wie Unterordnung, Suche- und Streife nach dem Täter, sowie der Überfall auf den Diensthundeführer in einem Praxisobjekt in Backnang trainiert. Unser Dank gilt der Fa. Luckert GmbH die ihren Bauhof zur Verfügung gestellt hatte. Als Scheintäter figurierten die Leiter der Ausbildung Steffen Ohrtmann-Hofmeister sowie Andreas Krüger. Probleme mit denen sich die Hundeführer an die Ausbilder wandten wurden besprochen, Lösungen aufgezeigt und gemeinsam hieran gearbeitet.
Neben all dem Training kam das gemütliche Beisammensein nicht zu kurz. Vielen Dank an den VdH und seine Mitglieder, für die vorzügliche Verpflegung in den drei Tagen und für Ihre Gastfreundschaft.
Für die DDM, die ab dem 04.10.2019 in Bisingen stattfindet sind noch einige wenige Startplätze verfügbar. Weitere Informationen findet ihr auf unserer Homepage.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.